Archiv für Juni 2008

Liebhaberei Part II

tja, nun sind die Tränen des gestrigen Spiels schon fast getrocknet und da ich mittlerweile an Reife gewonnen habe, gratuliere ich den Spaniern zu einem verdienten Sieg.
Nun kann man sich auch wieder der Musik zuwenden und nachdem ich in der letzten Woche schon über meine Liebhaberei „About Songs“ gesprochen habe, möchte ich euch hiermit kurz […]

Zu Besuch bei Flight 13

Heute bekommen wir mal keinen Besuch, sondern besuchen wen, also nicht wirklich in echt, weil wir ja alle gleich Fußball gucken gehen, sondern virtuell: Ich möchte euch heute einen meiner Lieblingsplattenläden vorstellen und der heißt Flight 13.

Flight13 ist allerdings nicht in Hamburg sondern weit, weit weg in Freiburg.
Was macht Flight13 aus? Nun zum […]

In the summertime

Angeregt durch den Blog des Kollegen Jörg von Devil Duck und den Erlebnissen des Hauses Buback vom letzten Wochenende (Stichwort: Hurricane / Southside), möchten wir versuchen grundsätzlich noch mal die Thematik „Festival“ auf den Tisch zu bringen.
Durch unsere Künstler DEICHKIND und JAN DELAY & DISKO No1 waren wir auf der sogennannten 2nd Stage am 20.06. […]

Clap Your Hands Say Yeah!

Let’s Go To … THE MICRAGIRLS!
Toll! Endlich mal wieder perfekte Voraussetzungen für einen Konzertabend vor der Tür:
kein Fußballspiel, kein Grillwetter, kein Geburtstag.
Die Pflanzen freuen sich über den Regen (hoffe für Bratze, Gagarin und Lars, daß es sich bis morgen zur Fusion ausgeregnet hat).
Und wir freuen uns auf das Konzert der Micragirls im Grünen Jäger,
heute Abend […]

Fusion Festival

Am Samstag befindet sich meine Wenigkeit mit Juri Gagarin und Bratze auf dem Fusion Festival. Die letzten Audiolith“Blow your mind with good music“ Tshirts und Egotronic“Raven gegen Deutschland“ Tshirts werden wir dabei haben. Kommt vorbei und hängt mit uns…und ich will alle meine Freunde sehen!!!
SA. 18 Uhr Juri Gagarin / 19 Uhr Bratze in der […]

Junikäfer, wie passend

Ach herrjeh, wie die Zeit verrinnt. Ich schon wieder dran, ich alter Drückeberger.
Hm, Fußball, aber das war ja klar.
Den Blog mit Fotos zukleistern.
Hm, nö.
Doch Geduld, bald gibt es auch hier wieder Neuigkeiten von und mit Affairs Of The Heart. Sehr bald.
Derweil, schönen Film gesehen gestern.
Junebug.
Ist schon ein bißchen älter, aber toll. Von 2005.
Score Yo La […]

„About Songs“

Neben der Tatsache, dass wir in der Label-WG alle Labels betreiben, haben alle natürlich auch ihre Liebhabereien und ein meiner möchte ich hiermit mal vorstellen. Vielleicht hat der eine oder andere auch schon von „About Songs“ gehört! „About Songs“ setzt sich aus verschiedenen Bausteinen zusammen. Zum einen wäre da natürlich mein Blog – hier gibt […]

Ächz…

Die Bewohner des Crunchy-WG-Zimmers sind wieder zu hause. Naja, jedenfalls ich. Crunchy-Jan und ich hatten uns an diesem Wochenende aufgeteilt und waren auf dem Hurricane- und dem Southside-Festival. Dort war es jeweils schön und staubig. Und anstrengend, und deshalb wird heute erstmal regeneriert.
Dazu sehr gut geeignet: Das Ansehen des nun fertigen Clips zur First […]

Sommer und Halligalli

Hallo Blogger, traurig aber wahr: Buback fällt heute leider so überhaupt gar kein relevanter Text ein.
Deshalb möchten wir nur die Gelegenheit nutzen und allen einen wunderschönen Sommeranfang wünschen! Was auch immer ihr tut, also Harley fahren auf den Harley Days (unwahrscheinlich) oder Fußball gucken (wahrscheinlich), rumhängen beim Straßenfest (wahrscheinlich?) oder abrocken beim Hurricane Festival (unwahrscheinlich?), […]

Das ist Raveland Baby!

letzte Woche Freitag kam die zweite Singleauskopplung „Nullsummenspiel“ von Kettcars „Sylt“ Album raus. Die Bonusversion ist als Download erhältlich beim Ghvc Mp3shop, Itunes und Finetunes. Der Bonus sind 6 Remixe. 4 davon von Audiolith Acts
angefertigt. Krink, Frittenbude, Egotronic und Plemo. Ich bin sehr begeistert und schlage vor vorzuhören und dann digital shoppen zu surfen www.myspace.com/kettcar

Meta

Du browst gerade in den labelwg Weblog-Archiven nach dem Monat Juni 2008.

Längere Beiträge werden abgeschnitten. Klick auf die Überschrift, um den jeweiligen Beitrag in voller Länge zu sehen.