Archiv für Mai 2008

Daily Indie Business

Neulich beim klassischen Promotion E-Mail Verkehr mit einem Hochschulradio aus Mitteldeutschland zur aktuellen JaKönigJa Platte (wer die Platte kennt weiß, dass die Texte vielfältiger interpretierbar, nicht sofort greifbar und gerne etwas verschwurbelt daher kommen):
„Hattet ihr Gelegenheit mal reinzuhören und wird es womöglich Einsätze auf eurem Kanal geben?“ fragt Buback. Ein Vertreter des Sender schreibt zurück […]

Auf Finkenwerder wird bald nicht mehr gezwitschert…

Wie schön, dass Mitbewohner Audiolith-Lars uns erzählt, welche Livebands auf der Marktstraße gerade zugegen sindP. Hier auf der ländlichen Hamburger Insel wird Livemusik eigentlich nur gezwitschert, von Vögeln nämlich, von echten. Doch bald wird auch das vorbei sein, zumindest wenn es nach unseren beiden Katzen geht. Die bringen uns von ihren Streifzügen täglich tote Vögel […]

In der Marktstraße wird Trompete gespielt…

… und das ist nach der Blutspende genau das Richtige! Jetzt kann ich die drei in rot sogar sehen. Einer hat ein Akkordion, der andere eine Trompete und der dritte ein Saxophon und sie bespielen die Leute die vor der Markstube sitzen. Welch ein schöner Tag und heute abend ein Abend mit dem RPM LOVESYSTEM […]

Nesteln außerhalb der WG

Verflixt und schon wieder ne Woche rum.
Von Seiten des Labels nicht viel Neues.
Unbunny VÖ am 29sten August. Eine Tour ist auch in Planung für Oktober. Mehr dazu in Kürze.
Beinahe Label, dann doch nicht ganz, deswegen aber nicht minder interessant. Die Bowerbirds aus Raleigh, NC, für die ich nun die Pressearbeit übernehme.

Hymns For A Dark Horse, […]

The Label WG goes on their first outing

This past weekend was the yearly Pop Up music convention in Leipzig – a perfect opportunity for the Label WG to go on their first outing. We’ve been planning this weekend since our conception, and not only did we have a Label-WG stand, we also organized a concert at the Halle 5 with an […]

Kleiner Krachkeks zur Pop-Up

Mitbewohner Jan Clausen hat gestern ja schon positive Worte zur diesjährigen Pop-Up-Messe in Leipzig und unserem recht gelungenen Ausflug gefunden. Da ich für mich beanspruche, der Miesepeter und Nörgler der WG zu sein, dürfen ein paar entsprechende Worte natürlich nicht fehlen.

Fangen wir etwas objektiv mit der Tatsache an, dass es in diesem Jahr […]

WG-Ausflug zur Pop Up-Messe nach Leipzig

Heute am Sonntag, ist sie schon wieder vorbei die alljährliche Pop Up Messe in Leipzig. Wie jedes Jahr war es wieder schön: wir haben wieder ordentlich Freunde getroffen, gut gefeiert, viel gelacht und vorallem so viel gesprochen, dass wir heute heiser sind.

Unser tolles Banner
Die Pop Up-Messe ist eine tolle Veranstaltung, wenn auch in […]

Heute ist Messetag ist Bubacktag ist schöner Tag

So, nun sind wir vom Buback Tonträger auch mal an der Reihe. Bemerkenswert an dieser Stelle: das jungfräuliche erste Mal bloggt der Buback den Blog! Das muss gefeiert werden. Gut das Samstag ist, da kann uns zu Ehren ordentlich der Karton gerappelt werden!
Dabei sind wir an diesem Wochenende ja übrigens die langweilen Zuhausebleiber, während unsere […]

Micky Maus has left the Kartenhaus.

…heute ohne Worte…gestern zu viel Oi!…morgen und übermorgen viel reden in Leipzig auf der Pop Up Messe. Kommt zu unserem Abend und zu unserem Stand!
Drei Bands und ein DJset…was wollt ihr mehr?
JOENSUU 1685

SIVA

BRATZE

JAQUES DE LA DISQUE & KRINK

It was legen, wait for it… dary

Genau, das wars. Nur die Zuschauerzahlen, also ich muss mich doch sehr wundern. An solchen Abenden kann einem schon mulmig werden. Da spielen Silver Jews eines ihrer seltenen Konzerte und nur etwa 60 Leute stehen im Publikum. Ein Armutszeugnis. Schäm Dich Hamburg.
Für mich jedenfalls ist ein lang gehegter Wunsch in Erfüllung gegangen, die Band um […]

Meta

Du browst gerade in den labelwg Weblog-Archiven nach dem Monat Mai 2008.

Längere Beiträge werden abgeschnitten. Klick auf die Überschrift, um den jeweiligen Beitrag in voller Länge zu sehen.