Powersolo!

Alles wird wird gut! Mindestens!

Erinnern Sie sich? Im Januar mussten Beta Satan ihre Tour absagen. Das war hart, besonders, da man noch im tiefsten Winter steckte und etwas Auflockerung bei all der frostigen Starre ganz gut getan hätte.

Jetzt kehrt langsam der Frühling ein, es wird wärmer und (Achtung! Gefährliches Wortspiel!) die Blumen bieten sich zur Bewunderung an, die ollen Narzissen. Ob das etwas mit Beta Satan und ihren Ersatzterminen zu tun hat?

Denken Sie mal drüber nach, aber geraten Sie nicht ins grübeln. Denn alles wird gut.

Und sogar noch besser! Denn nach dem Frühling kommt der Sommer, und mit dem Sommer Powersolo. Und vorher erscheint noch an der Schwelle zum Sommer (22. Mai) deren neues Album BLOODSKINBONES.

Beta Satan live:

17. 04. 2009: Hamburg – Kukuun

18. 04. 2009: Berlin – Magnet

Powersolo live:

04.06.2009 Hamburg Molotow

06.06.2009 Halle/S La Bim

07.06.2009 Berlin White Trash

08.06.2009 Köln Tsunami Bar

09.06.2009 Stuttgart Beat Club

„Händedruck am Wendepunkt“ das neue ClickClickdecker Video !!

ClickClickDecker – Händedruck am Wendepunkt

Freitagabend in Hamburg / Dresden Berich

Das Audiolith & ULTRNX sind diesen Freitag an den Decks zu finden !!!
jg
Audiolith vs. Evil ! Ein Nachbericht incl. Fotostrecke HIER!

Dresden calling!!!

Am Freitag ist es so weit! Der AUDIOLITH-TECHNO-PANZER rollt auf Dresden!

Das Konzert am Freitag ist Open Air und darf wohl an der geplanten Stelle stattfinden. Also: 17:00 Uhr Dr.-KülzRing/Altmarktgalerie. Da die Show im Rahmen einer Kundgebung gegen den Naziaufmarsch am gleichen Abend stattfindet wäre es ratsam, nicht besoffen zu erscheinen und kein Heroin oder scharfe Säbel mitzubringen. Bestimmt gibts auch Vorkontrollen.

Mehr nützliche und wichtige Tips für ein besonnenes Verhalten bei Aufruhr und Demonstration findet man hier:
http://www.rote-hilfe.de/media/files/was_tun_wenn_s_brennt – unbedingt
mal reinlesen!

Checkt wegen der aktueller Infos auch bez. Anreise, Schlafplätzen, Naziroute, die Seiten der beiden liebenswerten Bündnisse:
http://venceremos.antifa.net/13februar/2009/index.htm
http://dresden1302.noblogs.org

Hört Endi von EGOTRONIC im Interview mit Radio Corax zur „PARTYMONSTERS UNITE!“ Tour:
http://www.freie-radios.net/portal/content.php?id=26255

Bestellt unser schickes Plakat zur Tour in A1 zum Soli-Preis im Audiolith Webshop!!

Wir freuen uns an diesem Wochenende für all die zu spielen die sich den Nazis in den Weg stellen werden!
MOVE IT!

Knusper News

Für Zoten empfängliche Gemüter können an dieser Stelle ruhig einen Vergleich der physiologischen Merkmale dieser

und jener

Herren fordern. Wir aber sagen nicht nur: „Wie albern!“, sondern weisen auch noch darauf hin, dass Powersolo so etwas gar nicht nötig haben.

Außerdem neigen wir ja generell eher zur Sachlichkeit und verbreiten mit Vorliebe Nachrichten, die zur Information einer interessierten Öffentlichkeit beitragen.

Als da wären:

1. Ab sofort gibt es einen Crunchy Frog Blog und

2. Im April finden die Ersatzkonzerte für die im Januar ausgefallenen Beta Satan Konzerte statt. Und zwar am

17.04.09: Hamburg – Kukuun (Nachholtermin für den 22.01.)

18.04.09: Berlin – Magnet (Nachholtermin für den 17.01.).

Herzlichst

Eure Crunchies

Eine Schiffahrt

Wir fahren jetzt immer mit der Fähre zur Arbeit. In Nebel, Schnee und Eis trotzen wir den Naturgewalten unter Deck, von der aufmüpfigen Elbe hin- und hergeworfen. Das mag für einige romantisch klingen, ist es aber nicht. Denn dieser Fluß ist von Touristen verhätschelt und launisch, und so kann man denn froh sein, wenn wir wohlbehalten ins Büro gelangen. Nicht einmal Pommes kann man da in Ruhe genießen.


Der fast romantische Weg zur Arbeit

Doch wie kommen wir an? Durchgefroren. Da braucht man dann erst einmal so etwas hier zum einheizen:


Beta Satan 666

Ahoi, eure knusper Frösche

Geburtstag

Crunchy Frog wird dieses Jahr 15 Jahre bzw 5 Jahre…also 15 dänische Jahre und 5 deutsche Jahre. Und aus diesem Grund haben wir uns alle selber beschenkt mit einer tollen Jacke.


Tina und Krümel


the premier recording organization in the universe

Es wird sicherlich noch ein schönes Fest geben, aber dazu bald mehr.
Derweil zum Geburtstag sozusagen nochmal einige unserer schönsten Videos.


Powersolo mit Oak Tree Girl


Epo 555 – Le Beat`s on Fire

Und hier noch mal eine schöne Label Vorstellung, falls hier jemand noch nie was von Crunchy Frog gehört hat


Crunchy Frog

Euch noch eine schöne Restwoche, wir bereiten dann mal ein Fest vor!

Bloodskinbones!

Sie ist fertig, die neue Powersolo. Nach den tollen Platten „Egg“ und „It´s Raceday“ kommt nun im April die neue Platte. Und einen Namen haben wir auch schon: „Bloodskinbones“ und so sieht sie aus!

In Rosa und Silber. Freuen und jetzt schon auf die LP (die es dann auch wieder mit Download Code gibt)

Eine andere Nachricht, die wir gestern erhalten haben ist, das Beta Satan, leider ihre Tour absagen mußten.

„Our drummer, Q, was involved in an accident yesterday morning. He broke his arm, the fucking fool. which means… we‘ll have to cancel the coming shows in Leipzig, Berlin, Hamburg and Cologne. This just sucks so goddam hard, because we were all looking forward to get going again after a long break with exams and work and stuff. The only positive thing in this respect is that Q didn‘t get himself more fucked up AND that he hurt his LEFT arm, so wanking is still an option, we suppose. We are sorry to disappoint everyone (if anyone), there’s just no way we could get a replacement in place on such short notice. Besides – q cannot be replaced. God bless y‘all and we‘re sorry. „Beta Satan

Hoffen wir mal, daß es Q bald besser geht und wir dann neue Tourtermine hinbekommen.

Das erstmal von hier, euch ein schönes Wochenende

+/- [PLUS/MINUS] Unsung

Nicht nur ein neues video, nein, endlich auch wieder 2 Wochen auf Europatour:

+/- [PLUS/MINUS] plus very special guest: LOUDEST BOOM BAH YEA
16.01. NO-Oslo / Mono
17.01. SW-Malmö / Debaser
18.01. CZ-Brno / Fleda
19.01. AT-Wien / Arena
20.01. NÜRNBERG / K4
21.01. DRESDEN / Beatpol
22.01. KÖLN / Gebäude 9
23.01. MÜNCHEN / Feierwerk
24.01. HEIDELBERG / Teufel
25.01. AACHEN / Musikbunker w/Jersey
26.01. SIEGEN / Vortex Club
27.01. MÜNSTER / Gleis 22
28.01. HAMBURG / Knust w/Jersey
29.01. BERLIN / SO 36
30.01. RU-St. Petersburg / Wartesaaal
31.01. RU-Moskau / ZurZum Café

Jetzt bloß kein Gripp‘chen einfangen, wenn ich das Hamburg-Konzert versäume, dann ist mein 2009 gelaufen…

Sterling, Sterling…

Als wäre der Song an sich nicht schon gut genug, gibt es nun zu Sterling Internationals „Love Uranium“ ein ebenso wunderbares Video. Wir präsentieren begeistert:

Gut sitzende Anzüge! Luftgitarren! Eine Choreographie! Luftbassgitarre! Leuchtende Stäbe, deren nähere Beschaffenheit nicht näher zu erkennen ist! Große Gesten! Dramatik! Luftschlagzeug! Mit Untertiteln!
Der Moment, in dem der Refrain einsetzt, ist schlichtweg ergreifend… doch sehen Sie selbst:



Meta

Buttons

  • blogsport.de
  • Einloggen